STYRRION-Betrieb zu sein ist ganz einfach
  • Sie akzeptieren STYRRION-Scheine als Zahlungsmittel.
  • Sie können mit den eingenommenen Scheinen bei anderen STYRRION-Betrieben einkaufen.
  • Sie können STYRRION an Ihre Mitarbeiter weitergeben.
    (z.B. als Weihnachts- oder Geburtstagsbonus, im gegenseitigen Einvernehmen auch als Gehaltsanteil)
  • Sie können die eingenommenen STYRRION in Euro umtauschen.
    (gegen eine Rücktauschgebühr von 5%, wobei 3% an eine gemeinnützige Institution gehen, die vom Konsumenten gewählt wurde)
Die Vorteile für Betriebe

Die Hauptvorteile für Betriebe sind eine starke Kundenbindung und die Entwicklung von Solidarität zwischen Kunden und Betrieben.

  • STYRRION Besitzer werden gezielt zu den teilnehmenden Betrieben kommen um dort einzukaufen. Meist wird bei dieser Gelegenheit auch gleich etwas mehr eingekauft.
  • STYRRION Konsumenten zeigen bewusst ihre Wertschätzung für den Betrieb.
  • Der Verein STYRRION bewirbt die teilnehmenden Betriebe gezielt bei seinen Abonnenten.
  • Wenn die eingenommenen STYRRION weitergegeben werden, fallen für den Betrieb keine Kosten an!
    (da wir alle ehrenamtlich mitarbeiten, gibt es bis auf die oben genannte Rücktauschgebühr keine Kosten)
  • Die kostenlose Mitgliedschaft kann selbstverständlich jederzeit wieder beendet werden.
Für Betriebe, die zum STYRRION-Netzwerk gehören wollen, steht eine umfassende Broschüre zur Verfügung. Sie behandelt alle Fragen, die der Entscheidung dienlich und für den Umgang mit STYRRION wichtig sind.
  • Herunterladen der Broschüre “Unternehmens-Information”:
    Unternehmensbroschüre V4 (2.9 MiB, 239 downloads)
  • Bestellung der gedruckten “Broschüre Unternehmens-Information” per E-Mail an

Schreibe einen Kommentar